Praxistag
"Sport & Schule"

 

20. Juli 2019 | SpOrt Stuttgart

 

 

Praxistag "Sport und Schule"

 

 

Kinder in der Ganztagsschule brauchen ein abwechslungsreiches Tagesprogramm. Vor allem Bewegung ist im Schulalter sehr wichtig. Deshalb kooperieren immer mehr Sportvereine mit Ganztagsschulen und tragen so zu einem sportlicheren Alltag der Kinder und Jugendlichen bei.

Oftmals sind Trainer und Übungsleiter Spezialisten in einer oder mehreren Sportarten. Damit das Sport- und Bewegungsangebot für die Schülerinnen und Schüler vielfältig und attraktiv wird, bietet der WLSB beim Praxistag "Sport und Schule" am 20. Juli im SpOrt Stuttgart sportartübergreifende Anregungen und Ideen, die in nahezu jedes Angebot eingebaut werden können. Übungsleiter, Trainer, Lehrkräfte und sonstige Interessierte erhalten beim Praxistag Einblicke und Anregungen für die Übungsstunden im Verein oder die Kooperationsangebote an Schulen für Kinder ab 6 Jahren.

 

Persönliches Tagesprogramm in zwei Workshop-Runden

Bei Ihrer Anmeldung können Sie ganz nach Ihren Interessen aus verschiedenen Workshops wählen. Der Fokus liegt auf sportartübergreifenden Themen. Die vorgestellten Übungsformen können in nahezu jedes Angebot eingebaut werden: Fokus und Konzentration, Auspowern und Grenzen testen, Entspannung sowie Erlebnispädagogik.

Der Praxistag beginnt um 10.00 Uhr mit der Begrüßung, auf die zwei Workshop-Runden von jeweils 120 Minuten folgen. Das Ende ist um 15.30 Uhr. 

 

Teilnahmegebühr, Anmeldung und Lizenzverlängerung

Die Teilnahmegebühr für den Praxistag "Sport und Schule" beträgt 35 Euro inklusive Verpflegung. Für die Verlängerung einer Übungsleiter- oder Vereinsmanagerlizenz kann die Teilnahme am Praxistag mit 5 Lerneinheiten (LE) angerechnet werden. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular.

 

Workshops

 

Sitzen, Lernen und Dauerbelastung – so sieht der Schultag vieler Grundschulkinder heutzutage aus. Zeit für Entspannung im stressigen Alltag bleibt kaum. Dieser Workshop zeigt Ihnen einfache Übungen, wie in jede Angebotsstunde Entspannung integriert werden kann.

Referentin: Ulrike Deinaß
Ruhe und Entspannung ist für Kinder genauso wichtig, wie sich auszupowern und die eigenen Grenzen zu testen. Mit welchen Spielen das auch in ihrem Angebot funktioniert, erfahren Sie in diesem Workshop.

Referent: Dominik Eberle

In der aktuellen Leistungsgesellschaft ist eine schnelle Anpassung an neue Herausforderungen sehr wichtig. Bereits im Grundschulalter ist der Erwartungsdruck an die Schüler sehr hoch. Life Kinetik kann durch gezielte Übungsformen helfen, in stressigen Situationen konzentriert zu bleiben und durch kreative Lösungen eine Leistungssteigerung zu erreichen.

Referentin: Elke Rau

Gemeinsam Herausforderungen im Team bewältigen und so die Motivation und den Zusammenhalt in der Gruppe fördern. Das ist einer der Grundgedanken der Erlebnispädagogik. Dazu braucht es nicht zwingend einen Hochseilgarten, einige Übungsformen sind auch mit ein paar Handgriffen leicht in der Halle umsetzbar.

Referenten: Ulrich Hohner und Tamara Wangerowski (epizentrum Stuttgart)

Programm

09.30 Uhr:         Ankommen und Anmeldung

10.00 Uhr:         Begrüßung der Teilnehmer

Wählen Sie bei Ihrer Anmeldung, welchen Workshop Sie belegen möchten:

- Workshop 1: Entspann dich und sei aufmerksam

- Workshop 2: Power dich aus

12.30 Uhr:         Mittagessen
Wählen Sie bei Ihrer Anmeldung, welchen Workshop Sie belegen möchten:

- Workshop 3: Fokussier dich

- Workshop 4: Vertrau dir und deiner Gruppe

ca. 15.30 Uhr:   Ende der Veranstaltung

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“
Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok